Ein Vorgang, den ich ziemlich oft wiederhole, ist das Löschen eines Teils einer URL, um mir die Startseite anzusehen (Link → Blog-Eintrag → Hauptseite). Einfacher könnte man die Hauptseite über einen Knopf in der URL-Bar erreichen. Dieser Knopf sollte nur durch einen Doppelklick ansprechbar sein, um den User nicht beim Eingeben einer URL zu behindern.


URL-Pic1


Ich wurde von zwei Programmen inspiriert: GNOME – Nautilus & Google Chrome

Der GNOME-Dateimanager Nautilus erlaubt es dem User, per Klick einfach in höher gelegene Ordner zu springen. Man könnte dies ebenso einfach in Firefox handhaben.


URL-Pic2


Mit einem einfachen Doppelklick könnte man so zur Hauptseite wechseln und dabei ein paar Schritte einsparen. Google Chrome hebt bereits den wichtigsten Textteil einer URL hervor, ohne weitere Funktionen anzubieten.


URL-Pic3


Das Hervorheben des wichtigsten Textteiles (bei meiner Idee) sollte dezent geschehen und den User nicht „stören“. Zudem könnte man den Knopf so gestalten, dass er nur sichtbar ist, wenn die Maus über ihn fährt, um das Gesamtbild des Firefox zu wahren.


Ein Doppelklick auf den Knopf = Browser öffnet Hauptseite

Ein Doppelklick außerhalb des Knopfes in die URL = Browser unterlegt die URL (Entspricht der Aktion. die zurzeit nach einem Doppelklick auf die URL erfolgt.)


Das war’s für heute, Grüße

Paradiesstaub


PDF: Vorschlag um die URL-Bar zu verbessern

Vorschlag um die URL-Bar zu verbessern

Advertisements